Freitag, 1. Mai 2015

ein Ottobre Shöööörty und eine Piratenhose für mein süßes Patenkind

Die Reste von Rob Rob Jersey  brauchten eine sinnvolle Verwendung ;-)

Also mal bei mamamaus nachgefragt, welche Größe das kleine Mäuschen jetzt trägt und losgelegt.

In der Hose kam selbst der kleinste Rest noch zum Einsatz.

Es soll keine Kombi sein, dafür wären es etwas viele Streifen in unterschiedlicher Richtung...

Aber als ich den Oshkosh-Jeansstoff in meiner Schublade gefunden habe, zu klein für Hosen in unserem Haushalt, war mir klar, was ich noch mit den Miniresten vom Rob Rob anstelle... ;-)


Schnitte: hello shark aus der Ottobre 2/2015 und Frida (Beine angepasst)
Stoff: Rob Rob von farbenmix, Jeans vom Stoffmarkt (vor 3 Jahren)
Gebloggt: kiddikram und made4boys





1 Kommentar:

  1. Wirklich schön geworden die Teilchen. Dich kann man mit Resteverwertung beauftragen😆! Freu mich schon die Sachen dem kleinen Mäuschen anzuziehen.
    LG C*

    AntwortenLöschen