Samstag, 29. März 2014

Bommeltuch aus Jersey und Zumba-Hose

L. wurde auch mal wieder benäht!

Morgens ist es ja doch noch immer mal frisch am Hals! Also habe ich Resteverwertung betrieben!

Bommel und Stoff sind wild zusammengewürfelt. Aber wir finden es so total klasse!

Außerdem habe ich noch eine Hose nach einem Ottobreschnitt gemacht. Im Frühling sind die Nicky-Fridas doch etwas zu warm fürs Zumbatomic...




365-Tage-Quilt - März - ist ein viertel fertig?

Hallo mal wieder an die 365-Tage-Quilterinnen und natürlich auch an alle anderen!

3 Monate läuft das Projekt jetzt schon. 1/4 müsste geschafft sein ;-) Ich finde es auf jeden Fall weiterhin spannend anzuschauen und muss sagen, die Motivation ist (dank Sew-Along) ungebrochen ;-)

Sorry, dass die Fotos diesmal etwas dunkel sind... die nächsten wirden sicher besser ;-)

Der März-Block hat das Feather-Muster aus dem Hamburger-Liebe-Blog...

Im April sollte ichmich wohl so langsam mal an Lückenfüller machen, damit der ganze Kramauch irgendwann quadratisch wird.

Mal schauen!




Donnerstag, 27. März 2014

Taschenspieler 2 - Die Crossbag

Richtig hibbelig habe ich auf die Taschenspieler-CD Teil 2 gewartet... Und auf den Taschenspieler2-Sew-Along bei Frühstück bei Emma... Am 07.04. geht es los...
Aber so richtig abwarten konnte ich es doch nicht. Für die Kurze wollte ich eine Crossbag nähen - und habe ich auch ;-)

Den coolen Swafing-Velours-Stepper in lila mit Reflektorstern und reflektierender Paspel ober- und unterhalb des Reißverschlusses... Der Träger vorn mit Steckschnalle und längenverstellbar!

Kind liebt den neuen "Rucksack" - wurde heute gleich zum KIGA ausgeführt!

Bessere Bildchen kommen die Tage noch, wenn mein anderer Laptop hoffentlich wieder gangbar ist...

RUMS #13/14 - Strandtasche gepimpt und Konrad-Quietsch-Käfer

Hallo ihr Lieben,

zugegeben, man sieht sie überall... Meistens mit Stern... Aber mal ganz ehrlich! Sieht doch auch toll aus ;-)

So bin ich ebenfalls losgezogen, um mir eine Palmblättertasche zu kaufen, weißen Sprühacryllack von Edding und lila Abtönfarbe mit im Gepäck.

Eine Seite habe ich auch besternt, die andere ist etwas "aufwendiger"... Kopfhöhrer, Sternchen und der "Sounds"-Schriftzug...



Hauptsächlich wird mich der Korb zum Zumba begleiten... Und nun ab damit zu RUMS

Außerdem möchte ich euch noch Konrad-Quietsch-Käfer vorstellen. Er wird heute Mittag zu meinem süßen Patenkind umziehen! Hoffentlich macht er Dir ganz viel Spaß kleiner Schlumpf!!!


Sonntag, 23. März 2014

Sommerkombi: Nonita, Gitta und ein Speedy-Hemdchen für drunter

Der Geisha-Stoff von Swafing hat es mir total angetan! Noch findet die Kurze auch bunte Klamotten super - vorallem im Sommer! Also habe ich mal ein Geisha-Set genäht.

Die Gitta-Bluse ist ein Jeanshemd von der Kleinen, welches wegen langweilig einfarbig blau verschmäht wurde. So ist unsere Gitta auch gleich zu einer Knopfleiste gekommen!




Alle Schnite gibt es bei Farbenmix

Und die Kombi wandert jetzt zu Kiddikram und Meitlisache

Donnerstag, 20. März 2014

Eine Tasche für meine liebste D*!

schon lange liegt sie mir im Ohr, dass sie eine größere Tasche braucht ;-) Ahnte sie doch nicht, dass es ein Geschenk für ihren Geburtstag werden soll... Nun steht er vor der Tür und die größere Tasche ist fertig!
Eine verbreiterte Skippy von Farbenmix!

Da ist innen viel Platz für die Turnschläppchen und Turnhosen der Kids. Außen sind dann Handy, Geldbeutel und Geldbeutel gut aufgehoben und schnell erreichbar und in die Plustertasche passen noch 2 Trinkflaschen stehend hinein...

Mal sehen, was sie sagt, die liebste D*, die rot und türkis und petrol so gerne mag ;-)

Alles Liebe und Gute zum Geburtstag!!!




Samstag, 15. März 2014

selbst gebasteltes Racerback-Kleid

Hier habe ich mal meiner Fantasie freien Lauf gelassen und den Basic-Tunika-Schnitt von Lillesol und Pelle zerschnibbelt und verändert.

Die Farbkombi der blauen Federn mit lila lief mir vergangenen Woche auf Facebook über den Weg und hat mich nicht mehr losgelassen...







Schnitt: Basic Tunika von Lillesol und Pelle - allerdings nicht wieder zu erkennen ;-)
Stoff: PLUMA von Lillestoff 
Blogged: Kiddikram und Meitlisache

Freitag, 14. März 2014

Lina meets Joya

Irgendwie komme ich dieses Jahr nicht ohne Volant aus ;-)

Nee, ich merke halt oft, dass 0,5 m Stoff doch bissi wenig ist für die Kurze. Da fehlen die entscheidenden cm in der Länge bei den Shirts. Mit Volant haben wir das Problem gelöst... Außerdem bleibt nicht so großer Rest vom Stoff über und die Lütte liebt das "Mini-Röckchen" am Shirt...

Also habe ich kurzerhand an die Lina auch mal schnell einen Volant (nämlich den von der Joya) drangenäht. Die Länge hat haargenau gepasst! Und einen gebogenen Volant finde ich super - wohingegen die geraden Volants immer an der Naht so auftragen.

Und, wie findet ihr es?


Schnitt: Lina von Ki-Ba-Doo mit Joya-Volant (mialuna)

Stoff: 
Janea-Jersey von Dawanda, 
Streifenjersey (koralle/hellblau) von Stoff und Stil mit 
Vichy-Jersey als Bündchen von KDS

Gebloggt bei

Donnerstag, 13. März 2014

RUMS #11/14 - LadyShiva aus Strickstoff

Eigentlich ist es ja jetzt noch so die Zeit, wo man sich abends im Strickpulli auf der Couch lümmelt ;-)

Aber auch beim Grillen wird es ja relativ schnell dann docch frisch - also ist die Lady-Shiva aus Strickstoff auch ständig im Einsatz! Den Stoff habe ich bei Stoff und Stil gesehen und schon erschien zusammen mit dunkelblauer Paspel eine Zipperjacke vor meinem inneren Auge!

Und die wird heute geRUMSt...


Samstag, 8. März 2014

LadyShiva - Der tolle Übergangsmantel von Mialuna

Seit einiger Zeit trage ich den Mantel schon spazieren - Top Secret ;-)

Jetzt sind wir aus dem Skiurlaub zurück und ich darf ihn euch endlich zeigen *freu*

Grün war ja nie meine Lieblingsfarbe, aber ich muss gestehen, dass mir die Farbe immer besser gefällt ...

Deshalb gab es hier ein grünes Mäntelchen mit meinen Lieblingsvögelchen von Stoff und Stil.

Das E-Book gibt es hier zum Sofort-Download, wenn ihr mit Paypal zahlt! Ihr könnt also gleich loslegen und euren eigenen Shiva-Mantel nähen!






Liebe Grüße
Euer Ringelblümchen


Montag, 3. März 2014

Twin-Set Lenia gibt es ab 06.03.2014 bei Farbenmix

Seit diesem Jahr bin ich auch im Probenäh-Team von Melanie - (Alles) Nähbar!

Das erste Projekt war das süße Twin-Set Lenia. Es besteht aus einem Basic-Shirt und einer gerade geschnittenen Jacke, die mit Beleg genäht wird. Belege haben mich ja leider bisher oft vom nähen bestimmter Schnitte abgehalten, aber ich muss sagen, ich weiß gar nicht mehr warum ;-)

Die Jacke habe ich aus kuscheligem Nicki genäht - gepimpt mit einigen Bändern und einer großen Eule auf dem Rücken! Geschlossen wird der Cardigan bei mir lediglich mit 2 Knöpfen oben. Eigentlich aus der Not heraus, weil mir die Farblich passenden Kam Snaps ausgegangen waren, gefällt es mir nun ganz gut, weil es nicht zu Jackig daher kommt ;-) So blitzt immer ein bisschen von den Birnen durch.

Das Basic-Shirt habe ich mal wild zusammen-gemixt, unten bekam es einen Rollsaum und ebenfalls 2 Bändchen...

Ich gebe zu, seeeehr lilalastig ;-) Daher musste auch die Restbirnen mit rein, obwohl das übrig gebliebene Stück schon etwas zu kurz war ;-)

Während des schreibens habe ich mich gerade entschieden: eine lila Ringelleggings muss noch dazu genäht werden! Jeansröckchen dazu - fertig ist das Outfit! Oder was meint ihr?

Aber jetzt gibt es erst mal Fotos!




Samstag, 1. März 2014

Joya - hier gibts schon mal ein paar Kurzarmshirts!

Hallo zusammen,

da es draußen ja voll nach Frühling aussieht, habe ich noch 2 Kurzarmshirts genäht.

Joya ist einer meiner absoluten Lieblingsschnitte - langarm wie kurzarm!