Samstag, 31. August 2013

Häcktop meets Nonita


Das Häcktop ist nicht nur im Sommer schön! In der kälteren Jahreszeit mit Langarmshirt ist es immer ein Hinkucker! Da unser altes Häcktop zu klein war, musste ein neues her! Diesmal mit bunter Passe!
Dazu grau-türkis gestreifter Jersey und als Appli habe ich die Stickdatei vom Banju-Kissen genommen - viele Strasssteinchen drauf und so glitzert es uns durch den Herbst.

Aber das Häcktop war nicht so einfach fertig gemacht, wie es vielleicht scheint... Die erste Passe war zu klein - Argh! Irgendwo in der Luftmaschenkette verzählt und erst gemerkt, als die Passe fertig war...

Aber wisst ihr was?!? Die Passe passt auch super als Saumabschluss für Nonita. Ich habe die Beine der Nonita aus einem Stück genäht und unten etwas ausgestellt. Auf das Vorderbein habe ich einfach teile Der Passe aufgenäht. Damit die Rückseite nicht ganz nackig ist, habe ich dort einfach 3 Webbänder anstelle der Häkelpasse aufgenäht!



1 Kommentar:

  1. Hallo,

    die Idee, die Passe für die Hose zu verwenden, find ich super. Eine tolle Kombi.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen