Freitag, 1. Februar 2013

Lina als Kleid

Morgen ist unsre Kurze auf einem Kindergeburtstag eingeladen! 
Auf die Frage nach einem Wunsch des Geburtstagskindes kam die Gegenfrage 
"Hättest Du Lust, was zu nähen?" 
Klaaaaaar!!! 
Vorallem, wenn man "machen darf, was man möchte"...

Die kleine Geburtstagsmaus hat tolle rote Haare und mag - wie jedes Mädchen mit 5 - Kleider...

Den Lina-Schnitt mag ich supi gerne - in allen Varianten. 
Diesmal habe ich das Shirt zum Kleid verlängert und einen Rollsaum gemacht.
So wächst es etwas mit und kann auch als Tunika noch getragen werden. 
Mit Unterziehshirt und Leggins auch bei diesem Wetter schon ;-)

Ich hoffe, Schnitt, Stoffe und Applikationen gefallen ;-)





1 Kommentar:

  1. Suuuper süß!
    Ich mag den WOlkenjersey!
    Leieb Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen