Mittwoch, 13. Februar 2013

Blumentasche... wo bleibt der Frühling...

Hallo ihr Lieben,

die Florabella von Farbenmix hat mich schon lange interessiert, und dann auch wieder nicht... Ich war total zwiegespalten... Als dann mein grünes Waschleder so neben dem lila Blumenstoff lag und mir auch noch die Blütenborte in die Hand gefallen ist, wusste ich, die Tasche muss aussehen wie eine Florabella. Ich habe mir den Schnitt der Fotobella verbreitert und etwas mehr viereckig gemacht und die Tasche der Isabella raus gekramt. Die Blütenform war doch mehr Gefrickel als gedacht, aber es ist doch noch ganz gut geworden, oder?

So habe ich mir die Tasche aus verschiedenen "Ersatzteilen" zusammen gebaut ;-)

Im Inneren findet man mehrere Innentaschen an der einen Seite und einen Schlüsselfinder an der anderen Seite. Das Band ist so lang, dass man den Schlüssel zum Tür-Aufschließen nicht mal abnehmen mus ;-)

Mal schauen, was das Geburtstagskind zu seiner Tasche sagt...













Kommentare:

  1. Hachz eine Florabella! Wunderschön. Tolle Farbkombi! Super schön-.
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. total schöööön die tasche ♥ der schnitt allein ist ja schon toll, aber in dieser stoffkombi, wirkts ja nochmal so gut!
    viel freude damit!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wow...was für ein Schmuckstück!!! Und die Farbkombi ist der Hit!

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  4. da wird sich das geburtagskind mit sicherheit freuen,
    die tasche ist ja traumhaft schön geworden, diese stoffkombi schreit nach frühling

    AntwortenLöschen