Donnerstag, 23. August 2012

schon herbstliche Nicky-Amelie mit drangebastelten Ärmeln

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich es endlich geschafft, die beiden Ärmelbündchen noch an meine erste Langarm-Amelie dranzubasteln.

 

Amelie ist auch hier ein sehr beliebter Schnitt. In der kälteren Jahreszeit über Strumpfhose oder Leggins in den Kindergarten geht immer. Da es aber trotz kühler Außentemperatur in unserem Kindergarten sehr warm ist und die Mäuse eher aktiv spielend unterwegs sind, wird es auch im Winter mit Langarmshirt drunter und Tunika - am besten aus Fleece oder Nicky ;-) - drüber oft zu warm.

Deshalb hat Amelie gleich mal Ärmel bekommen. Die Ärmel-Schläuche habe ich einfach zusammen mit dem Bündchen an das Shirt angenäht. Eine supi Anleitung gibt es bei Sanna.

Hier folgen sicher noch ein paar solcher Shirts und Kleidchen.

Leider mag mein Foto lila-Töne überhaupt nicht! Der schöne lila Nicky kommt von www.stoffekontor.eu und sieht eigentlich so aus!
Die Streifen sind von www.lillestoff.de - ein toll zu verarbeitender Jersey!


Die coole Häkelblume hat meine Mom gemacht - 1000 Dank und *winke winke* wir brauchen dann eine neue ;-)

Den Labelrahmen gibt es bei Tanjas Herzlichkeiten


So, ich gehe jetzt aber auch in meine Koje!
Gute Nacht zusammen!

Kommentare:

  1. Oh, sehr schick. Hast du schön "drangebastelt"
    Ich mag den Schnitt auch gerne, fand aber die Ärmellösung auch nicht immer optimal. Muß mich auch mal ans Basteln wagen ;-)
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. das sieht sowas von lieb aus, super idee, die langen ärmel gleich miteinzunähen!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Superschön sieht die Amelie aus - auch ohne den richtigen Lilaton ;) Ich habe auch gerade eine genäht, die zeige ich nächste Woche ...

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Ganz tolle Idee mit den Ärmeln!!!!!!!!!

    lg
    Susanne & Rosita

    AntwortenLöschen