Sonntag, 6. Mai 2012

Drehhose Roberta und die andere Seite der Bandy-Cap

Die Drehhose Roberta stand schon lange auf dem Plan!

Mit Schürze und Bändern aus JP's Garden passt sie zu der 2. seite der Bandy-Cap...

Ein bisschen lila (Vichy-Hosentaschen, lila Band  zum Binden der Schürze sowie Herzchenband von Hamburger Liebe) konnte ich mir nicht verkneifen ;-)

Die Hosenbeine sind nicht gesäumt, lediglich eine Zickzack-Naht 2 cm oberhalb des Beinabschlusses schützt vor zu weitem Ausfranssen. Bis dahin ist Fransenlook erwünscht ;-)



Kommentare:

  1. Ich bin mal wieder total begeistert!!!

    Liebe Grüße aus der Nachbarschaft...

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht klasse aus!!!!
    Schade dass wir immer so unsere Probleme mit Hosen haben, da meine Maus einen kleinen Murmelbauch hat :-)

    LG
    Danjela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. He danke Danjela,
      Luna ist auch ein Bauch-hohlkreuz-Kind. Ich habe die Hose vorn 2 cm kürzer und hinten 2 cm höher geschnitten. So geht's prima ;-)

      Löschen
  3. Total schööööön ... Eine Roberta steht auch noch auf meinem Plan.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen