Samstag, 30. Juli 2011

Sternen-Lolita



Endlich ist die langersehnte Lolita fertig geworden... Und zum Glück gefällt sie Luna auch - so gaaaanz ohne rosa und lila.

Der Schnitt (von Cinderella Zwergen Mode CZM) sieht angezogen noch viel süßer aus! Einer meiner Lieblingsschnitte!



Kinderkram


U-Heft-Hülle und passendes Herz-Knistertuch mit "Fuddelfitzelchen"



Windeltasche

Freitag, 15. Juli 2011

neues Nadelkissen!


In das ITH-Nadelkissen von Anja Rieger habe ich mich echt verliebt! So ein richtiges GUTE-LAUNE-TEIL!!! Klasse Idee!

Und endlich habe ich ein Nadelkissen, was gaaaanz nah bei mir bleibt, während dem Nähen!

Donnerstag, 14. Juli 2011

Katrins-Katzenkramtascherl und Lunas Matchsack für Sandspielzeug




An der Nordsee werden wir hoffentlich öfter mal am Strand sein und die Frage ist ja immer - Wohin mit dem sandigen Spielzeug? Dürch den Tüll ist hoffentlich ein Teil des Sandes bis "zu Hause" schon rausgerieselt ;-)




Und für meine frisch verheiratete, katzenverliebte Freundin gab es heute zum Geburtstag Katrins-Katzen-Kramtascherl.
Natürlich wieder nach dem klawittrigen E-Book von hier!
Wieder mal ohne Außentasche, das wäre den Kätzchen gegenüber nicht fair gewesen ;-)
Der Robert Kaufmann-Stoff hat es mir echt angetan...

Mittwoch, 13. Juli 2011

bunte Farben bei dem trüben Wetter

Ist es bei Euch heute auch so trüb??? Hier muss man fast das Licht anmachen, aber nein nein nein - es ist Sommer und 10 Uhr - nein, ich mache kein Licht an!!!





Was ist das?
Eine "Buchhülle" - so sind die Bücher im Urlaub, am See usw bissl geschützt - Platz für Tempos, Zigarretten, Feuerzeug und Co wären auch noch, falls die Beschenkte auch die Kippchen sicher einpacken möchte...

Der Schnitt ist die PW togo von der Farbenmix-CD nur ungepatcht und kleiner!


Lunchen hat gestern ihre neue Amelie zum ersten Mal ausgeführt! Als Hals- und Armbündchen habe ich den gleichen Ringelstoff wie für Tunnel und Bindeband vernäht.





und für mich gibt es ein Kram-Tascherl von Klara Klawitter!

Die Blume habe ich selbst gehäkelt. Meine Mom hat für mich einen Kurz-Workshop gemacht - das letzte Mal, dass ich eine Häkelnadel "bedient" habe, war in der 8. Klasse oder so...

Sonntag, 10. Juli 2011

Knuffelpferd für Luna


Luna spielt schon seit Wochen immer Pferdchen und galoppiert durch die Welt. Endlich habe ich es geschafft, ihr mal ein Knuffelpferd zu nähen...

Der Sattel ist aus pinkem Kunstleder, ansonsten kamen Hilco, Stenzo, Tante Ema, Farbenmix und Riley Blake zum Einsatz. Der Handmade-Aufnäher von Janea - also alles bunt gemischt...

Den Gummi zum Sattelfesthalten, werde ich noch mal etwas weiter machen...

Luna liebt es schon jetzt, trotz großer Nase und zu großen Ohren ;-)

KIGA-Taschen


Winona und die "alt bewährte" Spielhose...



mein 1.Herzkäfer für die Aktion "Herzen gegen Schmerzen"

Donnerstag, 7. Juli 2011

Peppeprnose to go!


Eine Praktikantin in Lunas KITA hat mich so oft auf den Capt. Peppernose angesprochen... Jetzt zum Abschied hab ich ihr als kleines Andenken einen "Peppernose to go" in grün - ihrer Lieblingsfarbe - gebastelt.

Vielleicht begleitet er sie ja in ihren neuen KIGA!!!


Mittwoch, 6. Juli 2011

klawittrige Neuigkeiten!

Blümchen für Paulintje!



In Paulintje hatte ich mich total verkuckt und auch meine Lütte findet ihr neues Pony-Shirt so schön, dass ich sie nur mit Müh und Not davon abhalten konnte, es heute morgen in den KIGA anzuziehen - wenns schon mal so warm ist...





Außerdem ist ein neues Täschchen nach dem klawittrigen Kramtascherl entstanden- allerdings ohne Außentasche, dafür aber aus 2 verschiedenen Außenstoffen...

Ich liebe es, dieses Täschi zu nähen! Ein toller Schnitt!!!



E-Book und Stickdatei gibt es übrigens
HIER

Dienstag, 5. Juli 2011

Herzen gegen Schmerzen

Hallo,




hier gibt es eine tolle Aktion!




Aktions-Foto zum Mitnehmen :)








Zitat von der Initiatorin!



Als ich vor einiger Zeit von der Aktion "Herzen gegen Schmerzen" las, wollte ich gerne selber so eine Aktion für Wuppertal starten. Konkret wurde die Idee, als dann meine Tochter ins Krankenhaus musste, und ihr erster Wunsch eins meiner genähten Kuschelkissen war. Warum nicht auch für Kinder eine solche Aktion ins Leben rufen????



Für die größeren Kinder entstehen die Herzkäferchen mit 2 Geheimfächern, die Kleinsten bekommen ein Herzkissen, gefüllt entweder mit Knisterfolie oder mit einer kleinen Rassel. An den Rändern sind Label angebracht die zum Spielen und Entdecken anregen. Vielleicht lässt sich so die ein oder andere Untersuchung besser ertragen.



Wichtig bei der Entwicklung der eigenen Kissenschnitte war mir, dass die Herzform erhalten bleibt, damit eine Verbindung zur Ursprungsidee erhalten bleibt.





Da nähe ich gerne mal mit!!!



Wenn ihr auch Interesse habt, schaut hier




Liebe Grüße


Euer Ringelblümchen

Freitag, 1. Juli 2011

Da ist sie... Großprojekt Fotobella

Der Schnitt lag jetzt soooo viele Wochen auf dem ToDo-Stapel... Immer wieder verschoben, weil die Zeit für so eine umfangreichere Tasche nicht da war... Und dabei mag ich am allerliebsten Taschen mit vielen kleinen Außentäschchen und einzelnen Fächern...
Jetzt vor dem Urlaub hat es doch noch geklappt... Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu!