Dienstag, 5. Juli 2011

Herzen gegen Schmerzen

Hallo,




hier gibt es eine tolle Aktion!




Aktions-Foto zum Mitnehmen :)








Zitat von der Initiatorin!



Als ich vor einiger Zeit von der Aktion "Herzen gegen Schmerzen" las, wollte ich gerne selber so eine Aktion für Wuppertal starten. Konkret wurde die Idee, als dann meine Tochter ins Krankenhaus musste, und ihr erster Wunsch eins meiner genähten Kuschelkissen war. Warum nicht auch für Kinder eine solche Aktion ins Leben rufen????



Für die größeren Kinder entstehen die Herzkäferchen mit 2 Geheimfächern, die Kleinsten bekommen ein Herzkissen, gefüllt entweder mit Knisterfolie oder mit einer kleinen Rassel. An den Rändern sind Label angebracht die zum Spielen und Entdecken anregen. Vielleicht lässt sich so die ein oder andere Untersuchung besser ertragen.



Wichtig bei der Entwicklung der eigenen Kissenschnitte war mir, dass die Herzform erhalten bleibt, damit eine Verbindung zur Ursprungsidee erhalten bleibt.





Da nähe ich gerne mal mit!!!



Wenn ihr auch Interesse habt, schaut hier




Liebe Grüße


Euer Ringelblümchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen